Überprüfungen von Gasanlagen

laut §25 und G10 Energietechnik- und Luftreihaltegesetz

Gasgeräte sind laut §25 und G10 Energietechnik- und Luftreinhaltegesetz in bestimmten Intervallen zu warten. Verpassen Sie die gesetzliche Frist, müssen Sie womöglich mit Strafzahlungen rechnen.

Gesetzlich vorgeschriebene Fristen

für die Wartung von Gasanlagen

Gasanlagen bis zu 15 kW müssen alle drei Jahre überprüft werden. Anlagen zwischen 15 und 50 kW sind alle zwei Jahre und Anlagen ab 50 kW jährlich zu überprüfen.

Gasinneninstallationen erdgasversorgter Anlagen müssen alle zwölf Jahre, Gasinneninstallationen von flüssiggasversorgten Anlagen alle sechs Jahre kontrolliert werden. Diese Vorschriften basieren auf der ÖVGW-Richtlinie G10 „Sicherheitstechnische Überprüfung von Gas-Innenanlagen.“

Neu errichtete oder stark umgebaute Anlagen dürfen erst nach erfolgter Abnahme in Betrieb genommen werden.

Rufen Sie +43 676 798 6810 an!

Termin bei Ihrem Wartungsprofi in Oberösterreich

Für die Überprüfung Ihrer Gasanlage empfehlen wir eine rechtzeitige Terminvereinbarung. BSB Gasgeräte & Kundenservice Böhm ist Ihr Wartungsprofi aus Oberösterreich.

+43 676 798 6810

Riskieren Sie nicht, die gesetzliche Frist zu verpassen und geben Sie die Wartung Ihrer Gasanlage am besten noch heute in Auftrag!